Rechtsanwaltskanzlei - Dirk Hofrichter

Archiv

Urteile

Vorträge

Veröffentlichungen

Hinweise für die Mandanten

Der Gang zum Rechtsanwalt ist für viele nicht einfach. Auch weil eine Rechtsberatung u.a. mit Kosten verbunden ist. In diesem Zusammenhang verweise ich insb. auf § 49b Abs. 1 S. 1 BRAO , der eine kostenfreie Tätigkeit des Rechtsanwalts ausschließt. Es wird darauf hingewiesen, daß der Mandant der Kostenschuldner für den Rechtsanwalt ist, unabhängig davon, ob es ggf. Ansprüche gegenüber dem Staat, der Rechtsschutzversicherung oder Dritten, insb. dem Gegner gibt.

Für eine effektive Beratung ist es unablässig, daß zur Erstberatung bzw. zu den vereinbarten Terminen alle relevanten Unterlagen mitgebracht werden. Sonst kann ich Sie nicht in dem erforderlichen Umfang beraten bzw. die Sachlage prüfen. Dies ist deshalb für Ihre Interessenvertretung nachteilig, weil es unnötigen Zeitverlust nachsichzieht und weitere Kosten verursacht. Sie finden hier einige bereitgestellte Formulare, die Sie herunterladen und ausdrucken können. Bitte beachten Sie, daß Sie sich um die Anfrage bei der Rechtsschutzversicherung bitte selbst kümmern möchten.

Service

Hinweis für Verbraucher iSv. § 13 BGB gem. § 312d Abs. 1 BGB iVm. Art. 246a § 1 EGBGB

Es wird darauf hingewiesen, daß der Anwaltvertrag ein Dienstleistungsvertrag iSv. §§ 611 ff. BGB ist. Er beinhaltet die Rechtsberatung und/oder -vertretung.
Sowohl die erforderlichen Adressdaten des Anwalts als auch der Hinweis auf die zuständige Aufsichtsbehörde (Rechtsanwaltskammer Brandenburg ) sind der Seite Impressum zu entnehmen.
Die Abrechnung erfolgt grundsätzlich gem. RVG oder gem. einer individuell ausgehandelten Parteivereinbarung.
Die Laufzeit des Vertrages bestimmt sich nach dem vom Mandantenwillen verfolgten Ziel.

Regelmäßig steht einem Verbraucher ein Widerrufsrecht zu, wenn ein Vertrag über Fernkommunikationsmittel zustandekommt.

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir (Rechtsanwalt Dirk Hofrichter, Garzauer Chaussee (im STIC), 15344 Strausberg, Tel. (03341) 335 170, Fax. (03341) 335 171, anwalt [at] anwalt-in-mol.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluß, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte/hinterlegte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, daß Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, daß Sie eine andere Art der Lieferung als die von mir angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist.
Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, daß die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie mir einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie mir von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Es wird jedoch ausdrücklich darauf hingewiesen, daß das Widerrufsrecht bei einem Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen (Rechtsanwaltsvertrag) gem. § 356 Abs. 4 S. 1 BGB auch dann erlischt, wenn

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag 09.30 - 12.00 Uhr 13.30 - 18.00 Uhr
Freitag 13.30 - 16.00 Uhr

Bitte beachten Sie: um eine vorherige Terminabsprache wird gebeten.

Diese Seite ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. url: http://www.anwalt-in-mol.de/RA/mandanten.htm